Überspringen zu Hauptinhalt
+49 (0) 6135 707936

Von Grund auf ausgebildet, von Natur aus wissbegierig

Ausgebildet

  • 1998 Abschluss zu Diplom-Übersetzerin mit Schwerpunkt Technik
  • Diplomarbeit „Vollautomatische Pkw-Getriebe mit hydrodynamischem Drehmomentwandler – eine terminologische Untersuchung im Deutschen und Englischen“
  • Studien-Betriebspraktika: Adam Opel AG (Rüsselsheim, D) und Vauxhall (Luton, GB)

Erfahren

  • Seit 2004 freiberufliche Fachübersetzerin Fahrzeugbau und Schiffsmaschinenbau
  • 2002 – 2004 Übersetzerin bei MTU Friedrichshafen in Festanstellung
  • 1998 – 2002 Übersetzerin im Großraum London: Fachgebiet Kfz-Technik

Spezialisiert

  • Schiffstechnik und Fahrzeugbau (Diplom 1998, seitdem ausschließlich und in Vollzeit in diesen beiden Fachgebieten tätig)
  • Sprachen, in denen ich arbeite: Englisch > Deutsch und Deutsch > Englisch
  • Amerikanisches Englisch und Britisches Englisch

Weitergebildet

  • Kontinuierliche Teilnahme an betriebsinternen Technik- und Produktschulungen
  • Stetige Lektüre technisch relevanter Fachzeitschriften in DE und EN
  • Regelmäßiger und jeweils mehrtägiger Besuch der Fachmessen SMM, IAA, Nutzfahrzeug-IAA

Zugehörig

  • Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ)
  • Ehemaliges Vorstandsmitglied (Schatzmeisterin) im BDÜ-Landesverband Rheinland-Pfalz

Fachübersetzerin für Schiffstechnik und Fahrzeugbau – mein Beruf ist mir Berufung.

An den Anfang scrollen